Start
Standorte
Über uns
Kalender
Stellen
Spenden
Ehrenamt
Kontakt

momento

Freitag, 25. Mai 2018

Juda, du bist's! Dich werden deine Brüder preisen.
(1.Mose 49,8)

Der Tag sei dir günstig und die Nacht dir gnädig. Die gute Hand eines Freundes soll dich immer halten. Und möge Gott dir das Herz erfüllen mit Frohsinn und Freude. (Aus Irland)

Von Anfang an gut

Ein Kind wird geboren. Jugendliche gehen aus dem Haus. Ein Paar kniet am Traualtar. Aus dem Sterbezimmer wird ein Verstorbener geholt. Wenn es gut läuft, begrüßen und verabschieden wir das Leben mit einem Segen. Doch ein Segen ist mehr als ein guter Wunsch. Es ist die Voraussage dessen, was kommt. Natürlich wissen auch Segnende nicht, was kommt, aber glauben heißt, dass Gott am Ende alles gut machen wird. Deshalb kann Jakob auch seinen zwölf Söhnen im Segnen zusagen, was kommt - für jeden sein eigenes Schicksal. Juda trifft es besonders gut. Er werde Anerkennung finden, verspricht sein Segen. Und damit ist ausgedrückt, was jeder Segen sagt: "Gott erkennt dein Leben an. Das sollst du wissen, wohin dich dein Leben auch trägt." (B-Es)

Bibellese:

1.Mose 49,1-2.8-12.29-33

Lied:

Komm, Herr, segne uns ...
[EG 170 und GL 733; ErG 343]



Impressum

Paul Gerhardt Werk
Gerichtsstraße 1-2
03046 Cottbus
Telefon: 0049 355 38041-0
Telefax: 0049 355 38041-19
E-Mail: info@pagewe.de

© 2018 Paul Gerhardt Werk